Pressemitteilung

Jubiläum

Jeder hat eine zweite Chance verdient

Sie waren in ihrem ersten Leben Maßschneider, Bäckereifachverkäuferin, Bauschlosser oder Schiffstischler, in ihrem zweiten Leben sind Roberto, Oleg, Anita oder Edith Warenmeister_innen bei EiNZIGWARE: Sie stellen aus alten Produkten oder Teilen neue Gegenstände her und leisten hiermit einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Bei den Beschäftigungsbetrieben der Caritas und der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft Integration durch Arbeit (IDA) erhalten die Warenmeister_innen nach einer langen Zeit der Arbeitslosigkeit eine zweite Chance.

EiNZIGWARE - jeder hat eine zweite Chance verdient

Bei dem bundesweiten Programm EiNZIGWARE beteiligen sich 27 Beschäftigungsbetriebe von Minden bis München und von Düsseldorf bis Betzdorf in Rheinland-Pfalz. Gebrauchte Gegenstände und Produkte erhalten eine zweite Chance - wie auch die Langzeitarbeitslosen selbst. Das Projekt traut benachteiligten Menschen wieder etwas zu und lässt sie an kreativen Prozessen teilhaben. "EiNZIGWARE vertraut auf Unikate, Kreativität und Recycling und ist damit längst zu einer Vorzeige-Marke der Caritas-Familie geworden", betont Caritas-Präsidentin Eva Maria Welskop-Deffaa.

Du weißt, was Du kannst

So empfindet es auch Edith Linhorst. Die 62-jährige ist leidenschaftliche Näherin, sie hat nun ihr Talent zum Beruf gemacht. "Dass ich jetzt bei EiNZIGWARE meine Leidenschaft wirklich sinnvoll leben kann, ist für mich genau das Richtige." Ediths Weg zu EiNZIGWARE war schwer. Sie war viele Jahre Sachbearbeiterin in der Medizintechnik, bevor die Firma plötzlich insolvent ging. Über 200 Bewerbungen schrieb Edith daraufhin, war zwölf Jahre lang arbeitslos. "Mich wollte einfach keiner mehr haben", erzählt sie mit einem Schulterzucken. "Ich habe immer versucht mir zu sagen: Du weißt, was du kannst." Edith mag besonders, wenn sie kreativ werden kann, zum Beispiel wenn sie am EiNZIGWARE Standort Langenfeld aus einem Caritas-Banner einen Rucksack schneidert, den es so nur einmal gibt - eben ein Unikat.

Vom 20. bis 26. September findet die bundesweite EiNZIGWARE-Woche statt - parallel zur europäischen Nachhaltigkeitswoche. Ausstellungen und verschiedene Mitmachaktionen zeigen, wie die einzigartigen Stücke in aufwendiger handwerklicher Arbeit entstehen. Alle Aktionen der Standorte auf www.einzigware.de

125 Lösungen für eine bessere Welt: Innovativ, nachhaltig, passgenau und lösungsorientiert - das ist der Anspruch an unsere "125 Lösungen für eine bessere Welt", um den sozialen und gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen. Wir zeigen unter dem Motto #DasMachenWirGemeinsam eine Auswahl aus Caritas-Angeboten und Projekten in zehn Themenfeldern. 

Galerie

Links

Aktionen

Caritas

EINZIGWARE-Woche

Jubiläum

Caritas

125 Lösungen

Pressemitteilung

Caritas

Senior-Azubi

Pressemitteilung

Caritas

Gesundheitskiosk