Sportlich aktiv den Alltag gestaltensportlich aktiv den Alltag gestalten und gesund bleiben

Eine breite Palette im Beschäftigungsprogramm des Franziskus- Heims, welche von unseren Therapeuten und Betreuungsassistentinnen angeboten wird, bietet die Möglichkeit sich aktiv an der Alltagsgestaltung zu beteiligen. Neben Sportangeboten in der Bewegungstherapie, finden zahlreiche Angebote, wie Gedächtnistraining, Werken, Singen, Kochen und Backen, Tanzen (Rollatortanz/Sitztanz), Spielerunden und Musizieren statt. Alle Aktivitäten richten sich nach den Fähigkeiten und individuellen Vorlieben der Bewohner. Hierfür stehen im Haus entsprechend ausgestattete Gruppenräume zur Verfügung, wie die Turnhalle, ein großer Beschäftigungsraum im EG und Tagesräume mit Wohnküchen auf den Wohnbereichen. 

KlangschalenKlangschalentherapie als Entspannungselement.

Bewohner die nicht an Gruppen teilnehmen möchten oder können, werden durch die Therapeuten und durch die Betreuungsassistenz auf dem Zimmer im Einzelkontakt aufgesucht.  Hier werden aktivierende, aber vor allem entspannende  Methoden eingesetzt, um das Wohlbefinden zu steigern. Neben der Klangschalentherapie sowie  Hand- und Fußreflexzonenmassage, kommt der Sinneswagen zum Einsatz.

 

 

Fuhrpark des FranziskusheimsWir sind mobil und unterwegs! Mit unseren hauseigenen Fahrzeugen unternehmen wir gemeinsam Ausflüge ins Umland.

Ausflüge und regelmäßige am Jahreskreislauf ausgerichtete Veranstaltungen im Haus runden das Angebot ab. Die Zusammenarbeit mit Institutionen und Vereinen aus der Umgebung, trägt zur maßgeblich zur Teilhabe unserer Bewohner bei. Zudem beteiligen sich die Bewohner aktiv an der Mitgestaltung.